If your ideal guitar is a 1950s and '60s Les Paul but you can't afford a vintage one and, anyway, want something that has more modern playability and intonation, PRS's McCarty series could … Klar, so ganz ohne Sparkurs kann das nicht funktionieren, was sich vor allem auf das Design des Korpus … The fit and finish seem on par with the CE24 and Silver Sky. Sowohl der Schalter als auch die vier Regler sind jetzt nicht gerade von Premiumqualität, etwas wackeln die Komponenten schon in ihrem Sitz und stellen auch in diesem Punkt einen deutlichen Unterschied zur McCarty aus der Core-Serie dar. Laut Paul Reed Smith selbst soll dies die optimale Mensurlänge einer Gitarre sein. The 594 … Seit den frühen 80ern an den Drähten, die die Welt bedeuten. Zuverlässige Mechaniken im Vintage-Style-Look. TEILEN. Dennoch ist es ein interessantes Instrument, das in dieser Preisklasse kaum einen Vergleich zur Konkurrenz zu scheuen braucht und sich zweifellos in jeder Situation wie eine echte USA-PRS anfühlt. Zu Beginn gleich die Erklärung über das, was die Zahl „549“ in der Bezeichnung dieser Edelklampfe zu bedeuten hat und die Antwort darauf ist ganz einfach: Die Mensur der Gitarre ist geringfügig länger im Vergleich zu den regulären PRS-Modellen. Und dafür geht das Gebotene schon in Ordnung. Ausgebildeter Musikalienhändler und auch sonst musikalisches Mädchen für alles, sei es nun das Produzieren im Studio oder für Engagements als Bühnenmusiker. Bei höheren Gain-Settings hingegen reagieren sie dann und wann recht harsch, fangen spürbar an zu brummen und matschen das Klangbild damit etwas zu. Nun ist also auch die PRS McCarty in der S2-Serie von PRS angekommen und damit ein spürbares Stück erschwinglicher geworden. Seit 2004 im Team von Amazona als Autor. Lieber Leser, dein Kommentar ist zu lang. PRS S2 McCarty 594, S2 McCarty 594 Singlecut & S2 McCarty 594 Thinline review PRS’s trio of S2 594 models were a big hit at this year’s NAMM Show. Shares. Behringer Go Case: Slide the Module, not the Nuts! November 2020. TEILEN. Ob man diese geringfügige Verlängerung wirklich bemerkt, sei einmal dahin gestellt. TEILEN. Aber ganz klar – Virtuosen dürfte das nicht ansprechen, eher die Fans von Classic-Rock oder Blues, die immer und stetig auf der Suche nach einem fetten und singenden Ton sind und sich beispielsweise auf Hälsen der Gibson Les Paul eher wohlfühlen. Our Verdict. Klar, so ganz ohne Sparkurs kann das nicht funktionieren, was sich vor allem auf das Design des Korpus auswirkt, der mit deutlich weniger Konturen auskommen muss und auch hinsichtlich der ausgewählten Decke nicht ganz so pompös rüberkommt, wie das sündhaft teure Modell aus der Core-Serie. Durch ihren wuchtigen Mahagonihals und den Mahagoni-Body besitzt die PRS S2 McCarty 594 bereits trocken angespielt einen wunderbar kraftvollen und sustainreichen Sound. Wir freuen uns, dass Du einen umfangreichen Beitrag beisteuern möchtest. This is simply one of the most highly-tuned instruments money can buy. der Decke. Issue #50. Über die Originalen, in Stevensville gefertigten 58/15 Humbucker muss man keine großen Worte verlieren: Meiner Meinung nach zählen diese Tonabnehmer zu den besten, was man auf einer elektrischen Gitarre finden kann. Read more: PRS Paul’s Guitar. Als sehr praktisch erweist sich dabei das Tailpiece, denn durch die zusätzlich eingearbeiteten Schlitze neben jeder Saite können die Drähte damit blitzschnell und ohne sie dabei komplett durch die Öffnung einführen zu müssen gewechselt werden. Aber man sollte bei aller Kritik trotzdem nicht außer Acht lassen, dass für die PRS S2 McCarty 594 nur knapp der halbe Preis gegenüber ihrer Schwester aufgerufen wird. These guitars cover a lot of sonic ground, true to the McCarty 594 platform, whether played straight through an amplifier or run through a pedal board. Ob man auch im Sound und bei der Performance deshalb kleinere Brötchen backen muss, werden wir im folgenden Review versuchen herauszufinden. There is no neck drop on this guitar (I know some peeps have asked about this).